Hellmann produziert nach alter Handwerkstradition mit viel Zeit zur Reife

Verkostung

Die gesamte Produktpalette stellt Hellmann ausschließlich nach dem Naturreifeverfahren her. Obwohl wir mit industrieller Effizienz produzieren, geben wir unserer Wurst nach alter Handwerkstradition viel Zeit zur Reife. Je nach Qualitätsstufe benötigen Hellmann-Spezialitäten von der Produktion über das Räuchern, Trocknen, Reifen und Nachreifen bis zu zehn Wochen bis zur Fertigstellung. Damit bietet Hellmann seinen nationalen und internationalen Kunden aus dem Fachgroß- und Lebensmitteleinzelhandel eine gleichbleibend hohe Qualität.

Täglich verlassen die Wurst-Spezialitäten per Spedition oder LKW Hellmann.  Bestellungen vom  Fleischgroßhandel, Fleischerfachgeschäften und dem Lebensmitteleinzelhandel, die uns am Vormittag erreichen, verlassen am gleichen Tag noch unser Haus. Damit stellen wir uns jeden Tag neu den logistischen Herausforderungen.

Auch wenn der Wurstgeschmack in Europa und weltweit unterschiedlich ist, mit dem langjährigen Know-how und einer feinen und exakten Abstimmung entwickelt Hellmann gemeinsam mit seinen Kunden Wurst individuell nach Kundengeschmack. Als Traditionsbetrieb legen wir größten Wert auf beste Qualität nach alter Handwerkskunst. Mit innovativen Produkten wie Wurst in Form sowie gluten- und lactosefreier Wurst bieten wir unseren Kunden zusätzlich immer wieder einen interessanten Mehrwert.